3 Tage Skidurchquerung im Nationalpark Hohetauern Vendigergruppe

Traumhafte Hochalpine Skitouren auf der Südseite des Alpenhauptkammes Osttirol

Rostocker Eck 2749m, Gr.Geiger 3360m, Gr.Venediger 3657m



Anforderungen:

  • sicheres paralleles Skifahren in allen Schneearten
  • Erfahrung im Gehen mit Fellen und beherrschen der Spitzkehre 
  • Trittsicherheit
  • Erfahrung im Umgang mit Steigeisen, Pickel
  • Kondition von ca. 6-8 Std

1.Tag: Matreier Taurenhaus-Ströden-Rostockerhütte-Rostocker Eck

Teffpunkt um 8Uhr beim Matreier Tauernhaus. In Fahrgemeinschaft weiterfahrt ca. 45min. nach Ströden im Virgental.

Aufstieg durchs Maurertal ca.2,5Std. zur Rostockerhütte 2207m.

Nach einer kurzen Rast, leichte Skitour am Nachmittag zum Rostocker Eck (2.749m) und zurück zur Hütte.

  • Aufstieg: 1350hm / Abfahrt: 540hm
  • Gehzeit: 5 Stunden

2.Tag:  Rostockerhütte – Gr. Geiger – Johannishütte

Nach flachem Start durch das Maurertal führt der Weg steil auf 2400m hinauf bis zur Geigerscharte. Entlang des  Westgrates des Großen Geigers erreicht man schließlich das Skidepot auf 3250 m und nach einfacher kletterei den Großen  Geiger (3360 m). Die Abfahrt führt über das Türmljoch 2845m zur Johannishütte 2121m.
 
Aufstieg: 1150hm / Abfahrt: 1350hm
Gehzeit: 5 Stunden


3.Tag: Johannishütte – Gr. Venediger – Matreier Tauernhaus

Den Höhepunkt unserer Tourentage stellt die Besteigung des vierthöchsten Berges Österreichs, des Großvenediger 3657m, dar. Nicht minder beeindruckend ist die anschließende Abfahrt über das zerklüftete Schlatenkees,  vorbei an der Neuen Pragerhütte hinunter zum flachen Talboden. 2.000 beeindruckende Höhenmeter bis zum Innergschlöss, dem „schönsten Talschluss Österreichs“. Fast eben geht es auf der Talsohle noch einige Kilometer bis zum Matreier Tauernhaus 1512m.

Abreise.

Aufstieg: 1553hm / Abfahrt: 2100hm
Gehzeit: 8 Stunden


Kosten pro Person:

1 PAX€ 1250,-
2 PAX€ 650,-
3 PAX€ 450,-
4 PAX€ 360,-
5 PAX€ 310,-
zzgl. eigene Spesen

Leihausrüstung auf Anfrage verfügbar